Maxim hat sich die Tage mit Stompy für die Backspin Sendung „Butter bei die Fische“ getroffen.

„Stompy hat sich ausführlich mit Maxim über seine Verbindung zu Hip-Hop unterhalten. Außerdem redeten sie über die Kooperation mit Farhot, dessen Genialität Maxim sehr lobt. Da beide auf einer Waldorfschule waren, dreht sich das Gespräch auch darum, ob das für ihre Kreativität förderlich war oder eher nicht. Welche Gedanken ihn zur Song-Idee von „Meine Soldaten“ bewegten, erzählt er ebenfalls detailreich.“

https://youtu.be/WSzT6c9vQZk