I bims – No Mango!

Seit 2012 haben Slona und Parrango (Irie Crew / Buschwerk) eigentlich nichts anderes mehr im Kopf als Future Bass, Trap, Twerk und Dummheiten.
Wobei, das mit den Dummheiten im Kopf schon länger gilt. Egal, jedenfalls nennt sich das Duo jetzt „No Mango!“, was soviel heißt wie: die wollen Spass und geben nicht einen einzigen klitzekleinen Fick auf Genres. Hauptsache Bass. Hauptsache neu. Hauptsache Energie. Die Mango an sich kann nix dafür.

Für ihre Shows nutzen Parrango und Slona ihre Abgebrühtheit und Entertainment-Skills aus 10 Jahren Dancehall-Kultur, die Dubplates werden durch ihre eigenen No Mango! Flips ersetzt.
Heißt soviel wie: sie klauen Samples von Flume, zerfleddern 80er Hits, verpassen Indie-Pop einen funky Bounce und zerhackstückeln Rihanna oder die Kings of Leon. Ein No Mango! Set ist also immer ein bissi besonderer als dein normales DJ Set, weil mit Liebe selbst gemacht. Wer auf ihren Soundcloud Account schaut, ist weniger verwirrt. Sonst noch Fragen? Unten steht der Kontakt. Du willst No Mango! buchen? Rootdown Artists fragen!

No Mango! freut sich jedenfalls, deine Party zu zerlegen.

RECENT BLOG POSTS

SOUNDCLOUD

FACEBOOK

BOOKING: Cai Schlechter